Kapazitätsmanagement

Kapazitätsmanagement

Ausreichende Kapazität ist eine Grundvoraussetzung für ein Krankenhaus, damit das medizinische Personal täglich eine verantwortungsvolle Versorgung leisten kann. Gleichzeitig ist jede Kapazität mit einem Preis versehen. Die Entwicklungen im Gesundheitswesen erfordern, dass Krankenhäuser die personellen und anderen Ressourcen angemessen und effizient nutzen.

Mehr Kapazität einsetzen als nötig schadet der Kontinuität des Krankenhauses. Eine zu geringe Kapazität hat direkten Einfluss auf die Qualität und Sicherheit der Versorgung, sowie auf die Patientenzufriedenheit. Das integrierte Kapazitätsmanagement konzentriert sich auf den optimalen Einsatz aller Kapazitäten.

Warum Kapazitätsmanagement umsetzen?

  • Patienten erfahren einen verbesserten Zugang zur Versorgung und damit kürzere Wartezeiten.
  • Leistungserbringer profitieren von einer besseren Auslastung und müssen weniger “Feuer löschen”.
  • Manager erhalten Einblick in die zukünftige Nachfrage, wodurch sie Nachfrage und Kapazität besser aufeinander abstimmen können.
  • Krankenhäuser profitieren von verbesserter Effizienz, dadurch geringeren Kosten und besserer Servicequalität.

Learn more?

Want to learn more about enhancing Capacity Management at your healthcare facility? Leave your details and we will get in touch shortly